« Zurück       Weiter »

Erster Trainingstag

Coolgardie — 05.08.1999

Heute ist unser erster Trainingstag mit Sebastian. Tom macht seine Sache als Lehrer sehr gut. Tanja musste Sebastian das erste Mal auf einem eingezäunten Gelände führen. Sie hatte ungeheure Angst, er könnte ihr den Kopf abreißen. Obwohl Sebastian ein gut trainierter, kastrierter Bulle ist, hat sie ihm nicht getraut. Na ja, wen wundert es, nach all den schrecklichen Erfahrungen, die meine arme Tanja in den letzten Jahren mit den Wüstenschiffen gemacht hat!!! Nie werden wir beide vergessen wie meine gesamte Hand im Maul unseres unkastrierten Kamelbullen in Pakistan verschwand. Nur durch ihren ungeheur mutigen, selbstlosen Einsatz und einer blitzschnellen Reaktion habe ich ihr zu verdanken, dass der Bulle damals meine Hand nicht abriss. Allerdings wird es noch einige Wochen dauern bis sie das nötige Vertrauen in die sensible Arbeit des Kameltrainings einbringen kann. Ich bin dann am Abend wirklich stolz auf Tanja als sie die erste Runde auf Sebastian geritten ist.

Wir freuen uns über Kommentare!