« Zurück       Weiter »

Was uns in der Provinz Troms og Finnmark erwartet

Zur größeren Ansicht und für die Bildinformation in das Bild klicken!

Hier geht´s zu den Podcasts!
Link zur aktuellen Reiseroute 
(Für weitere Beiträge klick auf eines der Fähnchen in der Karte)

Bei gutem Wetter folgen wir für 378 km der Straße Rv85, der Europastraße 10 und 6 in Richtung Norden. Wir haben die Provinz Nordland hinter uns gelassen und befinden uns nun in der Provinz Troms und Finnmark, die vollständig nördlich des Polarkreises liegt und erst bei der Regionenreform im Januar 2020 durch Zusammenlegung der bisherigen Fylke Troms und Finnmark entstand. „Jetzt sind wir im Ursprungsland der Samen“, unterbreche ich das gleichmäßige Brummen des Motors. „Ich dachte sie leben in der Provinz Nordland?“, fragt Tanja. „Ab Nordland beginnt der Lebensraum der Samen, aber nachdem was ich gelesen habe, ist diese Provinz das Zentrum der Ureinwohner Norwegens, die hier schon vor 10.000 Jahren als Jäger und Sammler unterwegs waren. Hier leben heute 50 % aller in Norwegen registrierten Samen. In der Stadt Karasjok haben sie sogar ein eigens Parlamentsgebäude, das am 2. November 2000 von König Harald V. eröffnet wurde.“ „Ein eigenes Parlamentsgebäude?“, „Ja, allerdings hat das samische Parlament (Sameting) kein Vetorecht gegenüber Beschlüssen des norwegischen Parlaments. Auch bei ihren ureigenen Themen, wie etwa der samischen Kultur oder die traditionellen samischen Gebiete im nördlicheren Norwegen entscheidet letztendlich das norwegische Parlament. Dem Sameting wird aber das Recht eingeräumt, in solchen Fällen angehört zu werden. Wenn man bedenkt, dass dieses Volk seit ewiger Zeit ausgenommen, diskriminiert und beraubt wurde, ist das schon mal ein guter Schritt.“ „Interessant. Und was weißt du noch über diese Provinz?“ „Alte Felsmalereien weisen darauf hin, dass schon vor den Samen andere Völker hier zu Hause waren, die aber auf bisher ungeklärte Weise verschwanden. Vielleicht haben wir die Chance, ein paar der Malereien zu sehen. Wie auch immer Troms und Finnmark ist mit 74.830 km² die flächengrößte Provinz Norwegens. Im Vergleich zu Deutschland ist Bayern mit 70.542 km² das flächengrößte Bundesland. Der wesentliche Unterschied ist allerdings, dass in Bayern über 13 Millionen Menschen leben und hier weniger als eine viertel Million.“ „Wow! Dann sind wir in dieser Region unserer Erde nahezu alleine.“ „Wenn wir uns nur ein paar Meter von den Verkehrsadern wegbewegen, ganz bestimmt. Die Wildnis um uns herum ist atemberaubend. Im Westen wird die Provinz vom europäischen Nordmeer, im Norden von der Barentssee und im Osten von Schweden, Finnland und Russland begrenzt.“ „Klingt exotisch. Bin gespannt, was uns hier erwartet.“ „Neben einigen alten Kirchen und Städten wie Tromsø auf jeden Fall eine atemberaubende Natur mit tiefen Mooren, weiten grünen Wiesen, Wäldern, klaren Seen und imposante Berge, die ihre Gipfel bis zu 1834 Meter in die arktischen Himmel strecken. Wir werden wieder Schären, Fjorde und Küstenregionen sehen, deren wuchtigen, steilen Klippen vom Nordmeer bestürmt werden“, schwärme ich. „Nicht zu vergessen unser Hauptziel, das Nordkap“, ergänzt Tanja mit glänzenden Augen. „Ja genau. Obwohl wir dort schon waren, freue ich mich darauf ganz besonders. Hoffe, dass das Besucherzentrum noch geöffnet ist.“ „Warum hast du Bock auf das Besucherzentrum?“ „Ich fand es einfach klasse, in dem Café zu sitzen, einen Cappuccino zu trinken, während draußen vom Sturm gepeitschte Wolken das Nordkap umhüllen.“ „Stimmt das hat was. Aber vielleicht haben wir sogar das Glück bei Sonnenschein mit unseren E-Bikes das Kap zu erkunden.“ „Meine Tanja. Immer zuversichtlich. Denke die Chancen, zu dieser Jahreszeit auf gutes Wetter zu treffen, sind sehr gering. Aber wer weiß? Vielleicht wird uns dieses Glück gewährt.“...

Datum:
06.10.2020

Tag: 065

Land:
Norwegen

Ort:
Am Balsfjord

Tageskilometer:
378 km

Gesamtkilometer:
5985 km

Bodenbeschaffenheit:
Asphalt / Unbefestigt

Brückenüberquerungen:
10

Tunneldurchfahrten:
5

Sonnenaufgang:
07:08

Sonnenuntergang:
17:53

Temperatur Tag max:
14°

Temperatur Nacht min:
10°

Wir freuen uns über Kommentare!