MONGOLEI EXPEDITION - Die Online-Tagebücher Jahr 2012


Pferde-Abenteuer und Überwinterung bei den letzten Rentiernomaden


15 Monate am Anfang der Welt - Jahre 2011/2012

3.000 km Pferdeabenteuer
Einsame Tage und Nächte, das Heulen der Wölfe, Blizzards, Erdbeben. Nach einem 1.500 km langen, abenteuerlichen Ritt zu den letzten Rentiernomaden unserer Erde wurden wir in eine völlig fremde, teils lebensfeindliche, aber faszinierende Welt katapultiert.

Jenseits des 3.000 Meter hohe Schneegebirges Khoridol-Saridag, unweit der sibirischen Grenze, trafen wir die Tuwa in ihrem Winterlager – dort wo das spärliche Grün der Taiga den Rentieren der Nomaden Nahrung bietet. Wir ersuchten um ihre Gastfreundschaft. Im eigenen Tipi durften wir als erste Europäer einen kompletten Winter mit diesem Urvolk verbringen. Der lange arktische Winter mit Temperaturen von minus 50 °C ließ das Land erstarren. Und nicht selten fürchteten wir um unser Leben.

Ein mitreißende, hochinformative, live geschriebene Expeditionsgeschichte, in der wir den Leser in eine fremde und extreme Welt entführen, die es in dieser Form nicht mehr lange geben wird.

Link zum Trailer:

Hier geht's zum Buch
der Mongolei-Expedition Teil 1
                  

          
Ein mitreißendes, hochinformatives Buch, in dem die Abenteurer den Leser in eine fremde und extreme Welt entführen, die es in dieser Form nicht mehr lange geben wird.

Hier geht's zum Buch
der Mongolei-Expedition Teil 2

 
Ein fesselndes Buch, in dem die Abenteurer es schaffen, als vollwertige Stammesmitglieder der letzten noch ursprünglich lebenden Rentiernomaden aufgenommen zu werden.



  • 18.04.2012 - Hustender Steinbohrer
  • 23.04.2012 - Gewaltritt, blaues Eis
  • 01.01.2012 - 03.01.2012 Verhaltensregeln
  • 04.01.2012 - 06.01.2012 Tipi-Besuche oder Blicke in die Vergangenheit
  • 07.01.2012 - 08.01.2012 Gebrochenes Tabu, Wölfe und wie man auf einem Rentier reitet
  • 09.01.2012 - 13.01.2012 Herkunft und Flucht
  • 14.01.2012 - 18.01.2012 Katzers Kaffeejurte
  • 19.01.2012 - 21.01.2012 Rentierkarawane
  • 22.01.2012 - 24.01.2012 Totalausfall
  • 25.01.2012 - 01.02.2012 Ein außergewöhnlicher Geburtstag
  • 02.02.2012 - 03.02.2012 Grenzpatroullie
  • 04.02.2012 - 05.02.2012 Nach 18 Tagen arktischer Kälte
  • 06.02.2012 - 17.02.2012 Der Weg der Jade
  • 18.02.2012 - Vorbereitung zum Tsagaan Sar – Neujahrsfest / Mogi benimmt sich wieder daneben / Gefährlicher Gang zur Toilette
  • 19.02.2012 - Warmsaufen vor dem Fest / Um einen Zentimeter das Auge verfehlt / Tsaya leidet unter einer Herzmuskelentzündung
  • 20.02.2012 - Betrunkene versetzen uns in Angst und Schrecken
  • 21.02.2012 - Urschrei
  • 22.02.2012 - Mongolischer Neujahrstag
  • 23.02.2012 - 09.03.2012 Ihr seid gute Menschen – Weitere Reiseplanung
  • 10.03.2012 - 12.03.2012 Tsaya muss auf die Intensivstation
  • 13.03.2012 - 19.03.2012 Schamanisches Ritual
  • 20.03.2012 - 21.03.2012 Monkoos Lieblingsspielzeug
  • 22.03.2012 - 23.03.2012 Bilgees holpriger Aufbruch
  • 24.03.2012 - Ein Leben lang Medikamente? - Neuorganisation - Mogi der akrobatische Turmspringer - Bilgees Tuwa-Bett
  • 25.03.2012 - 26.03.2012 Wieder bei Ajush
  • 27.03.2012 - Bilgees Ankunft - Halb verhungert
  • 28.03.2012 - Geistige Beweglichkeit und bedingungslose Flexibilität
  • 29.03.2012 - Riskanter Querfeldeinritt – Unheimlich wirkende Taiga
  • 31.03.2012 - Bilgees helfende Hände
  • 01.04.2012 - Grüne Ader
  • 02.04.2012 - 04.04.2012 Brillen für die Jäger – Verlorene Pferde
  • 05.04.2012 - 06.04.2012 Justizbesuch im Tuwa-Camp
  • 07.04.2012 - 09.04.2012 Erfolgreiche Jäger
  • 10.04.2012 - 12.04.2012 Polizei arbeitet in die eigene Tasche - Reichtümer unter historischen Grabstätten - Geistmächte betsrafen mit dem Tod
  • 13.04.2012 - Fest der Dankbarkeit
  • 14.04.2012 - 15.04.2012 Plötzlicher Tod der Rentiere
  • 16.04.2012 - Unverhoffter Jurtenabbau
  • 17.04.2012 - Einzug ins Tipi - Eine Million
  • 19.04.2012 - Packen für den Aufbruch
  • 20.04.2012 - 22.04.2012 Massiver Schneefall – Epileptischer Anfall
  • 24.04.2012 - 25.04.2012 Tödliche Falle
  • 26.04.2012 - Abrupter Aufbruch? - NGO ist gegen eine Visaverlängerung
  • 27.04.2012 - Tuya hat sich für die Welt entschieden
  • 28.04.2012 - Dramatisches Unglück
  • 29.04.2012 - Aufbruch zum Frühjahrscamp der Tuwa
  • 30.04.2012 - Alleine im Frühjahrscamp
  • 01.05.2012 - 02.05.2012 Furchtbare Hygiene und Diebe
  • 03.05.2012 - Die Natur erwacht
  • 04.05.2012 - Ankunft und Hiobsbotschaft
  • 05.05.2012 - 10.05.2012 Zu tiefst betrübt
  • 11.05.2012 - 16.05.2012 Stammesälteste erzählt über ihr Leben
  • 17.05.2012 - Vermisst du die alte Zeit?
  • 18.05.2012 - 24.05.2012 Bilgees Plan
  • 25.05.2012 - Waldbrände – verlorene Pässe - Alleine
  • 26.05.2012 - Einsam - Blizzard
  • 27.05.2012 - Erfolgreiche Mission
  • 28.05.2012 - 30.05.2012 Juckflechte und weitere Gründe warum wir besucht werden
  • 31.05.2012 - Pferdediebstahl
  • 01.06.2012 - Land der rasanten Meinungsänderung
  • 02.06.2012 - Organisiertes Verbrechen - baldiger Bürgerkrieg? - Bilgees Tief
  • 03.06.2012 - 06.06.2012 Letzten Tage im Tuwacamp - Zur Schamanin berufen
  • 07.06.2012 - Abschied - In windiger Höhe
  • 08.06.2012 - Packen und Blasen
  • 09.06.2012 - Trotz Maulkorb der größte Jäger aller Zeiten
  • 10.06.2012 - Am liebsten würde ich ihm den Kragen umdrehen
  • 11.06.2012 - 12.06.2012 Hengstangriff
  • 13.06.2012 - 15.06.2012 Gegen Diebstahl bemalt - Die einzige Lichtquelle des Ortes
  • 16.06.2012 - Haben wir einen Schwachkopf eingestellt?
  • 17.06.2012 - Wieder ausgetrickst
  • 18.06.2012 - Der Prinz
  • 19.06.2012 - Im Regen stehen gelassen
  • 20.06.2012 - Mongolische Gastfreundschaft
  • 21.06.2012 - 22.06.2012 Alle Pferde weg
  • 23.06.2012 - Gewitterfronten und Nässe
  • 24.06.2012 - Erst nach dem Verlust wissen wir was uns an ihm liegt
  • 25.06.2012 - Keine Fotos - Naraa versinkt in einem Moorloch
  • 26.06.2012 - Perle der Mongolei
  • 27.06.2012 - 28.06.2012 Schräge Töne
  • 29.06.2012 - Im Stich gelassen
  • 30.06.2012 - Der erste Tag alleine
  • 01.07.2012 - Am Ende des Khuvsgul See
  • 02.07.2012 - Dreiste Diebe
  • 03.07.2012 - Flucht
  • 04.07.2012 - 05.07.2012 Friedliches Inselleben
  • 06.07.2012 - Als hätte ein Vampir meine Lebensenergie eingesaugt
  • 07.07.2012 - Erschöpft
  • 08.07.2012 - Vom Hund gebissen - Überflutet
  • 09.07.2012 - 10.07.2012 Tanja in Mörön
  • 11.07.2012 - 17.07.2012 Naadam, das Fest der Feste
  • 13.07.2012 - 16.07.2012 Lüsterner Hengst - Sturm
  • 17.07.2012 - 20.07.2012 Bilgee kommt acht Tage später
  • 21.07.2012 - 22.07.2012 Bilgees skurrile Ideen
  • 23.07.2012 - 29.07.2012 Wahre Freunde sind mehr wert als alles Geld der Welt - Opfer der Flammen - Sattelbau
  • 30.07.2012 - Maden fressen sich in die Wunden
  • 31.07.2012 - Die letzte Bastion der Ehrlichkeit - Wilder Tenger - Ich bin mir selbst der Nächste
  • 01.08.2012 - Unerwartet - Nächtlicher Besuch
  • 02.08.2012 - 05.08.2012 Wenn du so negativ denkst müsst ihr möglicherweise noch länger auf euer Visum warten
  • 06.08.2012 - 08.08.2012 Positives Denken generiert Positives
  • 09.08.2012 - 13.08.2012 Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit
  • 14.08.2012 - 15.08.2012 Aufbruch zur letzten Etappe