« Zurück       Weiter »

Multivisions Show der besonderen Art

15 Monate am Anfang der Welt
Pferde-Abenteuer und Überwinterung bei den letzten Rentiernomaden

Zwischen minus 50°C und plus 40°C

Einsame Tage und Nächte, das Heulen der Wölfe, Blizzards, Erdbeben. Nach einem 1.500 km langen, abenteuerlichen Ritt zu den letzten Rentiernomaden unserer Erde wurden wir in eine völlig fremde, teils lebensfeindliche, aber faszinierende Welt katapultiert.

Jenseits des 3.000 Meter hohe Schneegebirges Khoridol-Saridag, unweit der sibirischen Grenze, trafen wir die Tuwa in ihrem Winterlager – dort wo das spärliche Grün der Taiga den Rentieren der Nomaden Nahrung bietet. Wir ersuchten um ihre Gastfreundschaft. Im eigenen Tipi durften wir als erste Europäer einen kompletten Winter mit diesem Urvolk verbringen. Der lange arktische Winter ließ das Land erstarren. Und nicht selten fürchteten wir um unser Leben.

Ein mitreißender, hochinformativer Bild- Filmvortrag, in dem wir den Zuschauer in eine fremde und extreme Welt entführen, die es in dieser Form nicht mehr lange geben wird.


Trailer ansehen
Vortragsbeschreibung
Plakat ansehen

INFO:
Sonntag: 10.02.2019
Beginn: 13:30 Uhr

Veranstalter: Michael Martin "ABENTEUER ERDE"

Muffathalle
Zellstraße 4
81667 München

Kartenvorverkauf Tel: 089-8888741
Online-Vorverkauf
www.michael-martin.de

Wir freuen uns über Kommentare!