pro-medi

 

www.pro-medi.org

Warum wir von der pro medi GmbH Tanja & Denis Katzer zusammenarbeiten

Auf der „Abenteuer Allrad“ besuchte Denis Katzer uns an unserem Messestand. Er sagte, er käme auf Empfehlung zu uns und wolle sich nun selbst ansehen und hören, was wir machen.
Aus diesem kurzen informativen Kennenlernen entwickelten sich schnell mehrstündige interessante Gespräche. Denis erzählte von den Reisen und Expeditionen, die er mit Tanja schon seit vielen Jahren in der ganzen Welt durchgeführt hat.
Aber er sprach auch von medizinischen Notfällen, welche die beiden in der Vergangenheit - insbesondere abseits von urbanen Strukturen - durchmachen mussten.
Sehr schnell kristallisierte sich heraus, dass Tanja und Denis Katzer eine spezielle Vorbereitung im medizinischen Bereich für ihre Reisen noch fehlte.
– Aber auch, dass die Chemie zwischen uns stimmte. Schnell wurde eine Verbundenheit zwischen uns und diesen energetischen Explorern deutlich. Was dann dazu führte, dass wir uns inzwischen bereits mehrfach zu verschiedenen Anlässen wiedergetroffen haben.
Tanja und Denis Katzer sind zwei besondere Menschen, die mit ihrer großen Reise ein tolles Projekt beschreiten und dabei auch auf Probleme aufmerksam machen, die vielen nicht (mehr) bewusst sind.
Wir von pro-medi freuen uns, die beiden bei ihrem Lebenswerk durch unser notfallmedizinisches Training sowie geeignete Ausrüstung unterstützen zu können und ihnen so auch in medizinischen Notfallsituationen mehr Sicherheit geben zu können.

Über die pro-medi GmbH

Die pro-medi GmbH hat das Ziel, die medizinische Ausbildung und Versorgung insbesondere in Notfallsituationen zu unterstützen und weiter zu verbessern.
 
Aus diesem Grund führen wir für verschiedene Zielgruppen spezielle Ausbildungen und Trainings in diversen medizinischen Bereichen durch. Hierzu ergänzend bieten wir auch geeignete hochwertige (medizinische) Ausrüstung an.

Wer sich privat oder beruflich in abgelegenen Gebieten (Remote Areas) aufhält - also abseits von urbanen Strukturen - wird schnell feststellen, dass in einer medizinischen Notfallsituation ein „normaler Erste Hilfe Kurs“ im Regelfall nicht ausreichend ist, da dieser inhaltlich so konzipiert und abgespeckt ist, dass er eine flächendeckende professionelle medizinische Infrastruktur (Rettungsdienst, Ärzte, Krankenhäuser) voraussetzt.
Diese Grundvoraussetzung der flächendeckenden professionellen medizinischen Versorgung ist jedoch in weiten Teilen dieser Erde nicht gegeben.

Wir bieten Ihnen spezielle Ausbildungen und geeignete Ausrüstung, damit Sie - auch ohne die Möglichkeit einer unmittelbaren professionellen medizinischen Infrastruktur - in Notfallsituationen medizinische Notfälle frühzeitig erkennen, die notwendigen Maßnahmen einleiten können und mehr Sicherheit haben,

Wir gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und bieten Ihnen Lösungen für Ihre qualitativ hochwertige medizinische Versorgung an.